Humor in der Mathematik

Höhe des Kirchturms

Da haben wir sie wieder die drei Weisen:

Ein Physiker, ein Mathematiker und ein Wirtschaftswissenschaftler erhalten die Aufgabe, die Höhe eines Kirchturms zu ermitteln.

  • Der Physiker geht es physikalisch experimentell an: Stein und Stoppuhr,

  • Der Mathematiker berechnet die Höhe, indem er die Strahlensätze mit Hilfe seines Daumens anwendet.

  • Der Wirtschaftswissenschaftler gibt dem Pastor 20 Euro für die Antwort.


"Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, verdammte Lügen und Statistiken." (Benjamin Disraeli)

© Copyright 2004 - 2010, Bernd Klein
mit freundlicher Unterstützung von Bodenseo: Linux-Schulungen: Kurse und Seminare, Suchmaschinenoptimierung